Heiner Riepls Radiertechnik "Doppelte Aquatinta"

Neben seiner malerischen Arbeit nimmt die Beschäftigung mit den Möglichkeiten der künstlerischen Druckgrafik für Heiner Riepl stets einen wichtigen Raum ein und führten ihn zur Entwicklung neuartiger Drucktechniken. Gerade auf dem Gebiet der Radierung ist es ihm gelungen, in der Technik der doppelten Aquatinta malerische und zeichnerische Elemente auf eine einfache Weise zu vereinigen.

Die Technik der doppelten Aquatinta ist eine Radiertechnik, die es erlaubt, wesentlich stärker in einem malerischen Duktus zu arbeiten. Es ist möglich, den Impulsen Raum zu geben. Auch kann auf der Platte rückstandslos "gelöscht" werden. Heiner Riepl hat diese Verfeinerung der offenen Ätzung in vielen Versuchen in den 1990er Jahren entwickelt. Die druckgrafischen Ergebnisse sind für Fachleute verblüffend. Oft werden die Drucke für Lithografien gehalten. Die Dokumentation der Anwendung der Technik der doppelten Aquatinta soll tradiert werden, da diese drucktechnische Arbeitsweise bis dato neuartig und unveröffentlicht ist.

Die Einzelausstellung mit Heiner Riepl "malen - drucken - schreiben" eröffnen wir am 2. September 2021 um 19 Uhr im artspace, Fischmarkt 3. Sie läuft bis zum 16. Oktober 2021.

Wer den Kanal abonnieren mag: https://www.youtube.com/channel/UCBzvcU07rvxrgfKNkYQGBXw/videos


Künstler im artspace Erdel & Schaulager

Öffnungszeiten

Donnerstag und Freitag: 11- 17 Uhr 
Samstag: 11-15 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt: 0941 - 70 21 94 und
Mobil 0170 - 31 80 748

Mail: wolf@erdel.de

Skype: wolf.erdel

Besuchen Sie auch unseren Kunst-Shop www.erdel-shop.de

Käufe und Lieferungen kontaktfrei möglich.

Click & Collect über unseren online-shop. Abholort: Schaulager, Am Schallern 4 nach Terminabsprache.

 

Wir freuen uns über Diskussion und Austausch. Folgen Sie uns gerne auch auf folgenden Kanälen:

artspace.erdel on instagramartspace.erdel on facebookyoutube-Kanal

Freude an Bildern | Kunst-Shop Erdel

Anmeldung Newsletter

Herzlich willkommen! Für freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter. Per Mail möchten wir Sie über Neuigkeiten im artspace und Schaulager informieren! Gleichzeitig erhalten Sie dann automatisch Einladungen zu allen unseren Vernissagen. Zur ersten Anmeldung ist es notwendig, vorher die Verwendung von Cookies in dem Block am Seitenende unten (artipool) zuzulassen Dann tippen Sie auf den Link "registrieren".

Angemeldet bleiben

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.