Öffnungszeiten

Wir sind gerne für Sie da und zwar im:

artspace Erdel Fischmarkt 3
& Schaulager Am Schallern 4

Mittwoch & Freitag 16:00 - 19:00 Uhr

Ansonsten finden Sie uns jeden Werktag entweder im artspace oder im Schaulager, 20 Meter vom Fischmarkt entfernt.
Damit Ihr geschätzter Besuch nicht durch unsere gelegentlich betriebsbedingte Abwesenheit misslingt, empfehlen wir eventuell Anmeldung:

Kurzes Mail oder Anruf genügt: wolf@erdel.de bzw. 0941-702194 oder

mobil 0170-3180748 Dr. Wolf Erdel oder

skype: wolf.erdel

Besuchen Sie auch unseren Online-Kunstshop
www.erdel-shop.de

Kunstwerk im Fokus

Volker Pfüller: Szene aus der Dreigroschenoper, 2001, Kreide, Acryl auf Papier, 48,5 cm x 35,5 cm, 1400 Euro

"Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?"

Mackie Messer betreibt sein kriminelles Geschäft wie ein erfolgreicher Unternehmer. Er benutzt seine Wirkung auf Frauen und zieht seinen Kopf immer wieder aus der Schlinge. Mackie Messer verkörpert den neuen Typus Mensch. In der Krise fühlt er sich wohl. In der Welt des wirtschaftlichen und moralischen Verfalls fühlt er sich zuhaus.

Das Stück von Bertholt Brecht aus dem Jahre 1928 ist eines der populärsten deutschen Theaterstücke aus den 20er Jahren und die Melodien von Kurt Weill wurden von den Berlinern auf der Straße gepfiffen.

Anmeldung Newsletter

Wenn Sie gerne Informationen über Ausstellungen, Aktivitäten und aktuelle Angebote im Artspace Erdel per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich hierfür registrieren. Bitte stimmen Sie vorab der Verwendung von Cookies zu, indem Sie am Ende der Seite auf "I agree" klicken.

Angemeldet bleiben

Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online