Ausstellungsvorbereitung: Erwin Eisch

Ausstellung Erwin Eisch in der Galerie Erdel; Foto: Wolf Erdel

Hängung in der Galerie zur Vorweihnachtszeit (Foto: Wolf Erdel)

Die nächste Ausstellung beginnt erst wieder am Freitag, den 11.12.09, um 20:00 Uhr abends. Erwin Eisch wird da sein, der Titel der Ausstellung lautet "Ich gehe Luft holen" - und ist so luftig und mutig, so voller Kraft und Energie wie die ganze Austellung. Aber zuerst ist noch kreatives Chaos in der Galerie - siehe Bild oben.

Dabei ist es der erste Eindruck wirklich überwältigend: So viel Energie - und ich fragte mich, ob ich das eine ganze Ausstellung lang aushalten werde. Dann merke ich die positive Kraft dieser Energie, und die Sorgfalt, die in den Arbeiten ihren Ausdruck findet - und die Wirkung auf meine Arbeit. Die Fürsorge und Behutsamkeit, die Erwin Eisch im Umgang mit jedem Menschen auszeichnet - sie ist auch Charaktereigenschaft der Bilder. Dabei sieht man den Figuren des Frauenauer Künstlers durchaus an, daß sie auch einmal kräftig zupacken können. Die Frauen sind stark - Göttinnen, keine Barbie-Puppen - man kann sich bei ihnen geborgen fühlen, aber in den Weg sollte man sich ihnen nicht stellen. Die Männer können, wenn es sein muß, auch ungemütlich werden. Ich fühle mich sofort beschützt von ihnen - also eine sehr feundliche Begegnung mit überragend starken Werken! (w.e.8.12.09)

Erwin Eisch: "Ich gehe Luft holen" - Eröffnung

 

Erwin Eisch; Foto: Wolf Erdel

Erwin Eisch am Eröffnungstag in der Galerie am Fischmarkt. (Foto: Wolf Erdel)

Während bei der Matinée am 9.1.2010 im Glasmuseum Frauenau die Erwin-und-Gretel-Eisch-Stiftung der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, in der ein Gesamtüberblick über das Werk der beiden Künstler zu sehen ist, präsentieren wir in der Galerie am Fischmarkt in Regensburg die neuesten Arbeiten von Erwin Eisch aus dem Jahr 2009. Die kraftvollen Tafelbilder und feinsinnigen und farbintensiven Zeichnungen vermitteln eindrucksvoll, mit welcher Intensität sich der Künstler im letzten Jahr wieder bevorzugt der Malerei und Zeichnung zugewandt hat. Zur Eröffnung sprach, nach einem Grußwort des Regensburger Kulturreferentenen Klemens Unger, der Künstler über seine Arbeit. Ausschnitte können wir hier in einem Video zeigen. Ebenso entstand ein Überblick über die Ausstellung und sein Schaffen aus verschiedenen Gesprächen der letzten Monate, die wir hier erstmalig in Ausschnitten präsentieren. Die Arbeiten sind noch bis 26. Februar in der Galerie zu sehen, jeweils Mittwoch und Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr oder nach Vereinbarung. Gerne stehen wir für weitere Auskünfte, Terminvereinbarung usw. zur Verfügung. Mail: an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Tel.: 0941-702194 > zu der Video-Dokumentation

Zum Künstlerporträt

Erwin Eisch: Ausstellung der Tafelbilder jetzt online!

Erwin Eisch: Handhaben und Zuhören, Acryl auf Leinwand, 110 x 100 cm, 2009

Erwin Eisch: Handhaben und Zuhören, Acryl auf Leinwand, 110 x 100 cm, 2009

Die vielbeachtete Ausstellung "Ich gehe Luft holen" mit neuesten Arbeiten von Erwin Eisch ist jetzt online. Die Tafelbilder sind vollständig hier auf unserer Seite zu sehen, die Zeichnungen werden noch bearbeitet, einen ersten Eindruck kann man jedoch schon gewinnen. Die Resonanz auf diese Austellung ist überwältigend, und zeigt, wie aktuell das Werk des letzten noch lebenden "SPUR" - Gründers heute wahrgenommen wird.

Zur Ausstellung > Tafelbilder

Zur Ausstellung > Zeichnungen

Erwin Eisch: Alle Zeichnungen der aktuellen Ausstellung jetzt online!

Erwin Eisch: Durchbruch, Tusche und Acryl auf Bütten, 25,5 x 35,5 cm, 9/2005

Erwin Eisch: Durchbruch, Tusche und Acryl auf Bütten, 25,5 x 35,5 cm, 9/2005

Wir halten sie für die wichtigste Ausstellung, die zur Zeit von dem "SPUR" - Mitbegründer Erwin Eisch zu sehen ist: Nicht nur in Bezug auf das Phänomen Eisch oder die kunstgeschichtliche Bedeutung der "SPUR"-Gruppe, deren letztes lebendes Mitglied er ist, sondern auch für die aktuelle Diskussion um Thema und Stil künstlerischer Arbeit. Auf dieser Website haben wir einen kurzen Überblick zu seinem Schaffen zusammengetragen, ein Blick auf auf die (noch wachsende) Materialsammlung müsste sich lohnen. Die Ausstellung, die bis zum 26.2.10 gezeigt wird, sollten Sie unbedingt besuchen (Öffnungszeiten der Galerie am Fischmarkt in Regensburg: Mi. und Fr. 16:00 - 19:00 oder nach telefonischer Anmeldung unter 0941 - 702194). Gleichzeitig machen wir auf die Ausstellung der Erwin-und-Gretel-Eisch-Stiftung aufmerksam, die am Samstag, den 9.1.10 bei einer Matinée im Glasmuseum Frauenau präsentiert wird.

Zur Ausstellung > Tafelbilder

Zur Ausstellung > Zeichnungen

Gretel und Erwin Eisch zur Finissage in der Galerie

Erwin Eisch; Foto: Wolf Erdel

Erwin Eisch im Januar 2010 im Glasmuseum Frauenau (Foto: Erdel Verlag)

Eine wunderbare Ausstellung wird mit einer Finissagenfeier abgeschlossen: Am Samstag, den 10. April 2010 ab 19:00 Uhr, wird die Finissage der Ausstellung "Ich gehe Luft holen" gefeiert. Gretel und Erwin Eisch werden kommen, bei Gespräch, Erzählen, Musik und Diskussion soll gefeiert werden. Also: Samstag, 10.April 2010, ab 19:00 Uhr in der Galerie am Fischmarkt 3 in Regensburg. Die Freunde von Gretel und Erwin Eisch und alle Freunde der Galerie sind herzlich eingeladen.

Finissage der Ausstellung "ich gehe Luft holen"

Erwin Eisch bei der Finissage in der Galerie Erdel, Regensburg; Foto: Wolf Erdel

Erwin Eisch bei der Finissage am 10. April 2010 in der Galerie am Fischmarkt (Foto: Wolf Erdel)

Eine wunderbare Ausstellung wurde mit einer Finissagenfeier abgeschlossen: Am Samstag, den 10. April 2010 ab 19:00 Uhr, erzählten Erwin Eisch und seine Frau Gretel im Kreis von Sammlern und Kunstfreunden bei einem stimmungsvollen Ausstellungsabschluß von der gemeinsamen Arbeit, über die Geschichte der Glasindustrie in ihrer Heimat Frauenau und über die Arbeit im Bild-Werk Frauenau*. Aus dem Zusammensein am großen Galerietisch entwickelte sich bald eine interessante Diskussion - auch mit dem Malerkollegen Manfred Dinnes - und ein angeregtes Gespräch bis in den nächsten Tag.

* Der Katalog zur Internationalen Sommerakademie Bild-Werk Frauenau 2010 ist bereits erhältlich. Wir vermitteln Ihnen gerne ein kostenloses Exemplar. Anforderungs-Mail bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausstellungskatolg: Ich gehe Luft holen

Cover Ausstellungskatalog Erwin Eisch Ich gehe Luft holen

Als "vielschichtig in der Ausführung, komplex in der Aussage, die Tragik der Unvollkommenheit des irdischen Seins darstellend, aber auch den Lohn für das an Materie gebundene Menschsein dokumentierend" werden die Bilder Erwin Eischs im Katalog, den Rosa Aigner gestaltete, beschrieben.

26 Mal Erwin Eisch: prickelnd, anregend, erfrischend farbenfroh.
Erhältlich in der Galerie zum Preis von 20 Euro.

Erwin Eisch am 26.3.2010 in BR 2 - Der Talk: Eins zu Eins

"Erwin Eisch, ein Künstler, der aneckt, zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk" bei Stephanie Heinzeller." (BR2). Nach dem vielbeachteten Radio-Feature "Der Himmel fängt am Boden an" im letzten Jahr, freuen wir uns über eine weitere Begegenung mit dem Ausnahmekünster aus dem Bayerischen Wald, dessen Ausstellung "Ich gehe Luft holen" noch bis 9. April in unserer Galerie am Fischmarkt 3 in Regensburg zu sehen ist. Die Sendung "Eins zu Eins - Der Talk" beschäftigt sich mit Zeitgenossen, die eine spannende Lebensgeschichte haben, Menschen, die etwas bewegen - aus persönlichem Engagement heraus oder durch ihre Position in Politik, Kultur und Wissenschaft. In einfühlsamen Interviews kommen dabei Unbekannte, aber auch Stars und Prominente zu Wort. Also: 26.3.1020: 16:05 Uhr - Bayerischer Rundfunk , 2. Programm.

Ausstellungshinweis: Erwin Eisch

Cover Einladungskarte Ausstellung Erwin Eisch

Künstler im artspace Erdel & Schaulager

Freude an Bildern | Kunst-Shop Erdel

Anmeldung Newsletter

Herzlich willkommen! Für freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter. Per Mail möchten wir Sie über Neuigkeiten im artspace und Schaulager informieren! Gleichzeitig erhalten Sie dann automatisch Einladungen zu allen unseren Vernissagen. Zur ersten Anmeldung ist es notwendig, vorher die Verwendung von Cookies in dem Block am Seitenende unten (artipool) zuzulassen Dann tippen Sie auf den Link "registrieren".

Angemeldet bleiben

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online