Medienkunst: Stipendien am Edith-Russ-Haus

Ermöglicht durch die Stiftung Niedersachsen vergibt das Edith-Russ-Haus für Medienkunst drei Stipendien zur Förderung der künstlerischen Arbeit im Bereich der Medienkunst (je €10.000).

Das Stipendium gilt für die Dauer von 6 Monaten, von Juli bis Dezember 2018.

Das Stipendium der Stiftung Niedersachsen am Edith-Russ-Haus für Medienkunst fördert ein breites Spektrum der Medienkunst, von Videokunst und netzbasierten Projekten bis hin zu Klang- oder audiovisuellen Installationen. Das Stipendium wird für die Produktion eines neuen Projekts im Bereich der Medienkunst vergeben.

BEWERBUNG: bis zum 28. Februar 2018

Stiftung Niedersachsen

Die Vergabe der Stipendien wird von einer internationalen Jury entschieden.

Es werden nur Anträge von Künstler*innen angenommen, nicht von Institutionen. Nur ein Antrag pro Jahr/pro Person wird akzeptiert. Künstler*innen können sich als Gruppe bewerben, das Fördergeld ist jedoch gleich wie für Einzelbewerbungen. Die Person, deren Name als Kontakt angegeben wird, wird als verantwortlich für das Projekt angesehen. Die Stipendiat*innen sollen in die Aktivitäten des Medienkunsthauses eingebunden werden, u.a. mit Workshops, Präsentationen oder Künstlergesprächen. Die Termine werden in gemeinsamer Absprache mit dem Edith-Russ-Haus festgelegt.

Weitere Informationen: www.edith-russ-haus.de
Tel.: 0441 235-3208