Pressetext Dirk Streitenfeld "Kunztgemälde" 19. Oktober - 6. Januar 2018 im artspace Erdel Regensburg

Regensburg, 6. Oktober 2017

Schwarzhumorige 'Kunztgemälde' von Dirk Streitenfeld ab 19.10.2017 im artspace Erdel Regensburg

„Die Welt der Fehler ist die meine.“ Speziell Missverständnisse in Äußerungen und Wortverdrehungen haben es dem Maler Dirk Streitenfeld angetan. Seine Kunstwerke sind ein Spiel mit Motiven, Themen und Sprache. Und dem Betrachter. "Meine Kunst ist mir sehr ernst" sagt Streitenfeld, "obwohl, sie komisch ist." Mit doppeltem Boden und ganz schwarzem Humor.

Dirk Streitenfeld wurde 1944 in Eisenach geboren. Er studierte an der HfBK Kassel bei Prof. Hans Hillmann. Ab 1972 war er freiberuflich als Grafiker tätig. Seine Plakate und grafischen Arbeiten wurden international ausgestellt und prämiert.

Seit 2002 widmet sich Dirk Streitenfeld verstärkt der freien Malerei. Seine Bilder stecken voller Raffinessen im Detail. Mal überlagern sich räumliche Perspektiven, mal verbergen sich hinter landschaftlichen Mustern weitere Bildwelten. Immer sind es "Suchbilder", mit Mut zum Abgründigen.

Am 19. Oktober 2017 stellt er im Artspace Erdel in Regensburg seine Bild- und Sprachwelten unter dem Titel Kunztgemälde persönlich vor.

Ein Reigen voller Wohl- und Misstöne. Komisch, subtil, skuril und oftmals völlig absurd. Ölmalerei vom Feinsten mit gut ausbalanciertem Witz.

Regina Streitenfeld kommentiert mit ihrer textilen Objektkunst Gemälde von Dirk Streitenfeld und führt das Spiel mit Bedeutungen auf anderen Ebenen weiter. Ihre Kleinplastiken sind mit der Pop-Art verwandt und zeigen Regina Streitenfelds Vorliebe für Warenästhetik.

Dauer der Ausstellung
19. Oktober 2017 - 6. Januar 2018

Eröffnung der Ausstellung
19. Oktober 2017 um 20 Uhr
Dirk und Regina Streitenfeld sind anwesend.

Öffnungszeiten artspace Erdel
Jour Fixe: Mittwoch 16-19 Uhr und jederzeit nach Absprache.
Tel.: 0941/ 70 21 94
Fischmarkt 3 | 93047 Regensburg | www.erdel.de

Über Dirk Streitenfeld
1944 in Eisenach geboren
1967-1972 Grafik Design-Studium an der HfBK Kassel bei Prof. Hans Hillmann
Freiberuflicher Grafiker mit Schwerpunkt Plakatgestaltung und freier Mitarbeiter beim Hessischen Rundfunk
Vielfache Auszeichnungen für seine grafischen Arbeiten
1992-2014 Galerietätigkeit mit Regina Streitenfeld in Oberursel mit Schwerpunkt Karikaturen, Comics, Cartoons, Komische Kunst. In der Galerie Streitenfeld wurden Größen der Szene wie Greser&Lenz, Anke Feuchtenberger, Hans Hilllman, Franziska Becker, Atak, Michel Galvin und Volker Pfüller ausgestellt.
Seit 2015 regelmäßige Ausstellungen als Maler

Weitere Informationen über Dirk Streitenfeld finden Sie auf http://www.erdel.de/index.php/dirk-streitenfeld und gerne auf Anfrage. Sie erreichen Sie mich unter 0941 599 99 345.

Öffnungszeiten

Wir sind gerne für Sie da und zwar im:

artspace Erdel Fischmarkt 3
& Schaulager Am Schallern 4

Mittwoch & Freitag 16:00 - 19:00 Uhr

Ansonsten finden Sie uns jeden Werktag entweder im artspace oder im Schaulager, 20 Meter vom Fischmarkt entfernt.
Damit Ihr geschätzter Besuch nicht durch unsere gelegentlich betriebsbedingte Abwesenheit misslingt, empfehlen wir eventuell Anmeldung:

Kurzes Mail oder Anruf genügt: wolf@erdel.de bzw. 0941-702194 oder

mobil 0170-3180748 Dr. Wolf Erdel oder

skype: wolf.erdel

Besuchen Sie auch unseren Online-Kunstshop
www.erdel-shop.de