Kunstbuchfestival Miss Read

Veröffentlichen oder Vergehen ­

 	© Erica Overmeer


Bei dem Kunstbuchfestival Miss Read präsentieren internationale Verlage, Künstler*innen und Autor*innen ihre Publikationen. Lesungen, Workshops und Vorträge rahmen die Veranstaltung: Die Künstlerin Sanni Est liest eigene biografische Texte und Essays des Sexualwissenschaftlers Magnus Hirschfeld. Welche Beziehungen bestehen zwischen nicht-heteronormativen Lebenswelten gestern und heute? Außerdem: ARCH+ features mit Beiträgen von Mark Wigley, Sandra Bartoli, Sophie Dars, Olaf Grawert u.v.m.

Fr 3.5. 17h und Sa 4. & So 5.5. jeweils 12–19h Miss Read: Berlin Art Book Festival 2019, auf Deutsch und Englisch, Eintritt frei
Fr 3.5. 19h ARCH+ features 86: Publishing in Architecture, auf Englisch, Eintritt frei
So 5.5 16.30–18h Sanni reads Magnus, Hirschfeld Bar, Eintritt frei


Öffnungszeiten

Wir sind gerne für Sie da und zwar im:

artspace Erdel Fischmarkt 3
& Schaulager Am Schallern 4

Mittwoch & Freitag 16:00 - 19:00 Uhr

Ansonsten finden Sie uns jeden Werktag entweder im artspace oder im Schaulager, 20 Meter vom Fischmarkt entfernt.
Damit Ihr geschätzter Besuch nicht durch unsere gelegentlich betriebsbedingte Abwesenheit misslingt, empfehlen wir eventuell Anmeldung:

Kurzes Mail oder Anruf genügt: wolf@erdel.de bzw. 0941-702194 oder

mobil 0170-3180748 Dr. Wolf Erdel oder

skype: wolf.erdel

Besuchen Sie auch unseren Online-Kunstshop
www.erdel-shop.de