Susanna Harhausen 1950-2012


Susanna Harhausen in ihrem Atelier im Juni 2010
(Foto: A. Kienberger)

Liebe Susanna,

schön war es, mit dir zu arbeiten. Deine Begeisterung für das Theater, für die Figuren und für die Charaktere war ansteckend und dein tiefes Wissen um das Wesen der Bühnenkunst hat die Ausstellungsreihe THEATRALE 2010 um viele Aspekte bereichert. Deine Figurinen, Skizzen und Kostümentwürfe und die humorvollen Geschichten rund um die verschiedenen Produktionen begeisterten uns und die vielen Besucher der Ausstellung.

Du bleibst uns lebendig in den Festen, die wir in der Galerie gefeiert haben, in den leidenschaftlich geführten Diskussionen und in deiner herzlichen Hinwendung zum Leben.

Susanna Harhausen - Werk und Leben

Susanna Harhausen, Kostümentwurf

Susanna Harhausen arbeitete über 20 Jahre als Kostümbildnerin am Stadttheater Regensburg.

Ihr Werk ist geprägt von einer regen Phantasie, mit einem Hang zum Grotesken und Skurrilen. Ihre Kostümentwürfe gehen über die reine Ausstattung einer Figur weit hinaus, Harhausen entwickelt und definiert die Figuren, verleiht ihnen einen unverwechselbaren Charakter.

Es ist Susanna Harhausen wichtig, dass die Kostüme als Bedeutungsträger innerhalb des Stücks agieren und damit eine eigene Körperlichkeit erhalten.

Susanna Harhausen, Blick ins Atelier, Modelle

Künstler im Artspace Erdel

Wer ist online?

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online