Peter Dorn

Malerei, Grafik, Installation

Peter Dorn

Peter Dorn hinterfragt gesellschaftlich akzeptierte Konventionen, stellt Dinge in einen veränderten Kontext, ermöglicht ihnen eine andere Bedeutung anzunehmen. Peter Dorns Arbeiten sind ein intelligenter und ästhetisch reizvoller Zusammenschluss der Systeme Alltag und Kunst.

Zusammen mit Dipl. Ing. Manfred Kitzel vermaß Peter Dorn im Januar 2016 einen ebenerdigen Ladenraum in der Gesandtenstraße 16 in Regensburg, in dem 33 Jahre lang eine Galerie betrieben wurde. Diese Unternehmung dokumentierte Peter Habermeier.

Die Aktion wird in Form eines Objektkastens gezeigt. Dieser Objektkasten dokumentiert zweiteilig die Kunstaktion in ihrer Motivation und in ihrer Ausführung. Das Werk existiert in einer Auflage von 5 Exemplaren.

Arbeiten im Artspace Erdel: Das magische Viereck

Objektkasten
Holz, weiß gestrichen, 17,70 x 37 x 3 cm, DVD (34 min.)
360 Euro

Peter Dorn im Artspace Erdel

Peter Dorn im Artspace Erdel

Peter Dorn im Artspace Erdel

Stele
Holz, blau / schwarz gestrichen, Passepartoutkarton, 156 x 45,5 x 19 cm, Tablet
1200 Euro

Peter Dorn im Artspace Erdel
Modell der Stele im Maßstab 1:10
Tonpapier
220 Euro

Peter Dorn im Artspace Erdel

 

Preise

1979 Kulturförderpreis der Stadt Regensburg
1985 Förderung der Bayerischen Staatsregierung für Künstler und Publizisten
1993 Kulturpreis Ostbayern
1995 Stipendium Virginia Center for Creative Arts, USA

Öffentliche Ankäufe / Kunst im öffentlichen Raum

Bayerische Staatsgemäldesammlungen München
Universität Regensburg; Universität Passau
Galerie Ostb. Kunst des 20. Jahrhunderts, Regensburg
Sammlung Bezirk Oberpfalz Schwandorf; Sammlung OBAG (EON)
Sammlung der Sparkasse Regensburg

Ausstellungen

seit 1958 Gruppen- und Einzellausstellungen u.a.
Museum der Stadt Regensburg
Museum Ostdeutsche Galerie Regensburg
Villa Merkel, Esslingen
Große Kunstausstellung Haus der Kunst München
Galerie o.T. Essen
Jesuitenkirche Museum der Stadt Aschaffenburg
Deutschlandhaus Berlin
Oberpfälzer Künstlerhaus Schwandorf
Galerie Johannes Schilling Köln
Große Kunstausstellung Düsseldorf
X-Centrum Pilsen
Museum der Bildenden Künste Leipzig
Bezirksmuseum Cesky Krumlov
Galerie Boisseree Köln
"Bayer. Kunst unserer Tage", Bratislava
"Zeitgleich", Deutsches Plakat Museum Essen
Bayer AG Leverkusen
Kunstgebäude am Schlossplatz Stuttgart
Galerie Boisserée Köln / Art Cologne, Decouvertes Paris, Art Frankfurt

Open on demand

Artspace Erdel Fischmarkt 3 | Schaulager am Schallern 4

Jederzeit gerne für Sie da.

E-Mail wolf@erdel.de
Tel. +49 941.70 21 94
Dr. Wolf Erdel +49 170.31 80 748
Dr. A. Kienberger +49 175.89 19 572

Anmeldung

Melden Sie sich hier für den Newsletter und für weitere Infos (auch Presse-Info) an!

Künstler im Artspace Erdel