Ausstellung im Kunst- und Gewerbeverein Regensburg 2014: Heiner Riepl

Heiner Riepl, 2014 (Dr. Erdel Verlag, Foto: Dr. Antonia Kienberger)

Zum Katalog der Ausstellung Heiner Riepl 2014 im Kunst- und Gewerbeverein Regensburg

Heiner Riepl - Katalog 2014

Eine Retrospektive oder Gesamtschau ist bei einem Maler oftmals vor allem Ausdruck seiner Biografie.

Bei einem Künstler wie Heiner Riepl jedoch ist es eine beeindruckende Diskussion über Kernbereiche und Grenzerweiterungen des malerischen Faches. Heiner Riepl, der zu den Vertretern der konkreten Malerei gehört - auch wenn sein expressiver Duktus diese Einordnung vordergründig nicht provoziert - hat die konkrete Kunst eben durch seinen sinnlichen Ansatz erweitert und durch diese selbstgefundene Freiheit auch den Freiraum geschaffen, den Begriff konkreter Malerei als Diskussion der Kräfte und der Grenzen des Mediums neu auszuloten.

Was bei Heiner Riepl zunächst wie die vielbeschworene "eigene Handschrift" eines Künstlers wirkt, stellt sich in der Überblicksschau dieses Kataloges (und der darin dokumentierten Ausstellung) als notwendige Befreiung von starren Zwängen eines willkürlich festgelegten Stil-Regelwerkes heraus. In seiner bescheidenen und unaufgeregten Art, jedoch mit sicherem zielbewussten Vorgehen verschiebt Heiner Riepl in seiner Arbeit nicht nur die Grenzen des malerischen Mediums, er erweitert ebenso das Ausdrucksspektrum konkreter Kunst.

Ein solches Werk entwickelt sich nicht nur aus der aus der konsequenten Mühewaltung, aber ohne kontinuierliche und disziplinierte Arbeit kann es nie entstehen. Auch davon zeugt diese Zusammenstellung. In Anbetracht der ungebrochenen Schaffenskraft des Malers können wir die vorliegende Gesamtschau als vielversprechenden Zwischenbericht betrachten.

Einzelausstellungen

2014 "Malerei - Raum der Freiheit"
Kunst- und Gewerbeverein Regensburg

2011 "... Und erhalte dir die Farben... / aus der Bayernhymne"
Galerie Dr. Erdel Verlag, Regensburg

2008 "Malerei und Grafik"
Oberpfälzer Künstlerhaus, Schwandorf (Katalog)

2005 Städtische Galerie Leerer Beutel, Regensburg (Katalog)

2005 Kleine Galerie, Regensburg

2004 Kasino der E.ON Bayern, Regensburg

2002 Kleine Galerie, Regensburg

2002 Festival junger Künstler, Bayreuth

2002 Kreis-Galerie, Nürnberg

1998 Sudhaus, Kelheim

1998 Kleine Galerie, Regensburg

1994 Kleine Galerie, Regensburg

1988 Pockinger Atelier, Frietz Klier, Pocking

1987 Städtische Galerie Leerer Beutel, Regensburg

1981 Kunstkreis Landshut

Biografische Notizen

Geboren 1948 in Kelheim (Niederbayern)

Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Freie Malerei bei Prof. Ernst Weil (Meisterschüler)

Studium an der Universität Regensburg
Philosophie, Geschichte und Wissenschaftsgeschichte (M.A.)

Seit 1980 freiberuflicher Maler


Heiner Riepl, 2011 (Foto: Dr. Erdel Verlag)

1985-1989 Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler Niederbayern/Oberpfalz

1986-1987 Organisation, Planung und Durchführung der Kunstbaustelle Karthäuserhof, Regensburg
Symposium und Ausstellungsreihe
gefördert durch die BMW AG und den Kulturfonds Bonn
(in Kooperation mit der Galerie Quasar und dem BBK Ndb./Opf.)

1988-2013 Leiter des Oberpfälzer Künstlerhauses Schwandorf

Seit 1995 Auf- und Ausbau des internationalen Künstleraustausches
in den Bereichen Bildende Kunst, Komposition und Literatur
(12 Partnerinstitutionen, 20 Stipendien jährlich)

1990-1993 Vorsitzender des Landesberufsverbandes Bildender Künstler Bayern

1990-2008 Mitglied im Gutachterausschuss für Bildende Kunst im Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2004-2012 Mitglied im Ausstellungsausschuss des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg

Seit 2012: 1. Vorsitzender des Förderverein Oberpfälzer Künstlerhaus, Schwandorf

Ausstellungsbeteiligungen

2011 "...eine schöne Bescherung..." Cordonhaus Cham
(mit Ludwig Bäuml und Alfred Böschl)

2011 "Artisti contemporanei di Ratisbona espongono"
Santa Maria degli Angeli e dei Martiri, Albergati-Kapelle, Rom (Katalog)

2011 "Malerei und Zeichnen"
Galerie der Stadt Pilsen

2008 Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg, Neuburg am Inn (Katalog)

2007 Augustinerkirche, Georgskapelle, Wien (Katalog)

2007 Galerie im Woferlhof, Achim Lerche, Bad Kötzting
(mit Regine Herzog und Christine Sabel)

2006 Kunstverein Landshut (mit Alfred Böschl)

2005 McGuffey Art Center, Charlottesville, Virginia, USA

2003 Weltenburger Spuren II (Katalog)

2002 Weltenburger Spuren I (Katalog)

1998 Oberpfälzer Künstlerhaus, Schwandorf (mit Peter Mayer, Katalog)

1998 "Bayerische Kunst unserer Tage",
Slowakische National Galerie, Bratislava, Slowakei (Katalog)

1997 Kunstverein Linz (Gruppe 91)

1996 Schloss Parz, Greiskirchen, Österreich (Gruppe 91)

1995 Palazzo dei Capitani, Malcesine, Italien (Gruppe 91)

1993 Oberpfälzer Künstlerhaus, Schwandorf (mit Peter Mayer)

1993 Maison des Artistes, Cagnes sur Mer, Frankreich (Gruppe 91)

1993 Galerie Stodola, Krumau, Tschechien (Gruppe 91)

1993 St. Anna Kapelle, Passau (Gruppe 91)

1992 Palac Kultury Posnan, Polen (mit Alfred Böschl)

1992 Ancienne Chapelle du Carmel, Libourne, Frankreich (mit Peter Mayer)

1988 Reitstadel Neumarkt

1987 Kleine Galerie, Regensburg

1986 Kunstbaustelle Karhäuserhof, Regensburg (Katalog)
Symposium und Ausstellungsreihe

1982 Kunst- und Gewerbeverein Regensburg
(Katalog, mit Karl Aichinger, Reinhard Bachmeier, Heiner Glas)

Auszeichnungen und Stipendien

2009 Studienaufenthalt im Djerassi Resident Artists Programm, Woodside, Kalifornien, USA

2006 Nordgaupreis des Oberpfälzer Kulturbundes

2006 Studienaufenthalt im Künstlerhaus Nouaison Résidence d'Artistes, Pujols/Libourne, Frankreich

2005 Studienaufenthalt im Künstlerhaus Schloss Plüschow, Mecklenburg-Vorpommern

1994 Studienaufenthalt in der Künstlerkolonie Virginia Center for the Creative Arts, VCCA, USA

1994 Kulturförderpreis Ostbayern

1986 Kulturförderpreis der Stadt Regensburg

1982 Förderung der Bayerischen Staatsregierung für Künstler und Publizisten (Debütantenpreis)

1980/81 Deutsch-Französisches Jugendwerk / Akademie Nürnberg & Ecole des Beaux-Arts, Quimper, Bretagne

Künstler im Artspace Erdel

Wer ist online?

Aktuell sind 133 Gäste und keine Mitglieder online